7.1.2023 – Körperverletzung in Sonthofen

7.1.2023 Sonthofen/Oberallgäu (Bayern). In der Nacht zum Samstag wurde in der Hindelanger Straße ein 17-jähriger Schüler von zwei männlichen, unbekannten Personen angesprochen und aufgefordert seine mitgeführte Glasgetränkeflasche abzustellen.

Dieser Aufforderung kam der Mann nicht nach und lief weiter.

Die beiden unbekannten Personen liefen dem Mann nach, entrissen ihm kurz darauf die Flasche und schlugen sie ihm auf den Kopf.

(Foto: Polizei)

Beide männlichen Täter flüchteten danach unerkannt.

Der Geschädigte erlitt durch den Schlag eine Kopfplatzwunde und musste ärztlich versorgt werden.

Hinweise auf die flüchtigen Täter werden an die Polizei in Sonthofen erbeten.

(PI Sonthofen)  

Werbung: