28.12.2022 – Kopfplatzwunde nach Streit unter Jugendlichen in Buchloe

28.12.2022 Buchloe. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hielten sich kurz nach Mitternacht mehrere Personen vor dem Buchloer Bahnhof auf.

Aus noch unbekanntem Grund gerieten zwei aus der Gruppe in Streit. Dabei schlug ein 15-Jähriger seinem 19-jährigen Kontrahenten eine Bierflasche über den Kopf. Zudem zerriss er ihm die Jacke. Bei Eintreffen der verständigten Polizeistreife vertrugen sich die Streithähne bereits wieder.

Der Geschädigte musste zur Wundversorgung ins Krankenhaus gebracht werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Den Jugendlichen erwartet ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

(PI Buchloe)

Werbung: