20.12.2022 – Festnahme nach Drohung mit Messer in Wien

21.12.2022 Wien (Österreich). Während eines Streits soll ein 39-jähriger somalischer Staatsangehöriger seinen Mitbewohner mit dem Umbringen bedroht haben.

Hierzu soll er auch ein Küchenmesser in die Hand genommen haben und Stichbewegungen angedeutet haben.

Der Mitbewohner flüchtete aus der Wohnung und rief die Polizei.

Der Tatverdächtige wurde durch die alarmierten Beamten mit Unterstützung der WEGA in der Wohnung festgenommen. Gegen ihn wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot sowie ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.

Der 39-Jährige wird wegen gefährlicher Drohung angezeigt. Er befindet sich in Polizeigewahrsam, die Einvernahme ist noch ausständig.

Werbung: