„Woidboyz on the Road – Per Anhalter durch Bayern“ 16.11.2017

16. November 2017
23:15

„Woidboyz on the Road – Per Anhalter durch Bayern“ am Donnerstag, 16.11.2017, um 23:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Die Woidboyz Basti Kellermeier, Uli Nutz und Andi Weindl nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise ins authentische Bayern, zu außergewöhnlichen Menschen, in Winkel von Heimat, in die sonst keiner schaut.

Für ihre Sendung „Woidboyz on the Road“ strawanzen die drei Boyz aus dem Bayerischen Wald durch Tag und Land und stellen sich spontanen Begegnungen mit interessanten Menschen. Sie haben nur ihre Offenheit und Freundlichkeit dabei, wenig Geld und einen kleinen Rucksack mit Brotzeit.

Die Woidboyz sind unterwegs: durch Bayern, per Anhalter, geleitet von Zufall und Spontanität. Die drei Moderatoren Basti Kellermeier, Uli Nutz und Andi Weindl haben eine Kamera, ihren Charme und ihre ausgeprägte Neugier auf andere Menschen und auf neue Ecken Heimat im Gepäck.

Für jede Folge „Woidboyz on the Road“ strawanzen die drei einen Tag durch bayerische Regionen, immer auf der Suche nach Geschichten aus dem echten Leben.

„Woidboyz on the Road – Per Anhalter durch Bayern“ am Donnerstag, 16.11.2017, um 23:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung: