“Sennerleben – Ein Sommer auf der Hefteralm” 24.6.2013

Jun
24
17:00

“Sennerleben – Ein Sommer auf der Hefteralm” am Montag, 24.6.2013, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Wenn die Wanderer auf der Hefteralm im Chiemgau ihren Kaiserschmarrn genießen, ist das die Sonnenseite der Realität.

Das wahre Almleben hat auch Schattenseiten. Damit die 55 Hektar Weide und Wald so aussehen, wie es der Städter kennt, müssen die Senner rund um die Uhr anpacken.

Für Irmi und Sepp Guggenbichler kräht Hahn Leo spätestens um halb sechs und das Abendbrot gibt es meistens nicht vor elf Uhr nachts. Zwischen Kühe melken, Holz hacken, Brot backen, Brunnen putzen, Alm schwänden, Zäune richten, Pferde füttern, Holunder einkochen und Käsen, bleibt kaum Zeit für eine Tasse Kaffee.

Die Alm und die Arbeit, die dort nie ausgeht, haben dem Sennerpaar auch über den Verlust ihrer ältesten Tochter, die beim Seilbahn-Unglück von Kaprun ums Leben kam, hinweggeholfen. Das Dasein hat für sie seitdem eine andere Bedeutung.

“Sennerleben – Ein Sommer auf der Hefteralm” am Montag, 24.6.2013, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung: