“Lebenslänglich Mord” 26.4.2013

Apr
26
20:15

“Lebenslänglich Mord” – Kommissar Wilflings Kriminalfälle – am Freitag, 26.4.2013, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Grausamer Mord im noblen Einfamilienhaus

Warum musste eine junge Ehefrau und Mutter sterben? Kommissar Wilfling ermittelt in einem Milieu, in dem die Leute alles haben, was man sich nur wünschen kann.

Hier begegnet er einem besonders raffinierten Täter. Der Mörder hatte ein ausgeklügeltes Konzept ausgearbeitet – einen Masterplan für das perfekte Verbrechen.

Der Serienmörder aus dem Rotlichtmilieu

In den 1970er-Jahren werden in München zwei Prostituierte erdrosselt. 20 Jahre lang tappt die Polizei im Dunkeln. Dann bekommt Kommissar Wilfling die Akte auf den Tisch.

Er erkennt sofort: Derselbe Täter ist auch in Regensburg für mehrere Morde verantwortlich – an unbescholtenen Hausfrauen, die mit Prostitution nichts zu tun haben.

Party, erste Liebe und ein Mord

Eine Jugendclique trifft sich regelmäßig am Stadtrand von München, um gemeinsam abzuhängen. Als ein neues Mädchen zur Gruppe hinzustößt, geraten die Verhältnisse durcheinander. Die jungen Menschen verfangen sich in Gefühlsverstrickungen, von denen sie sich nicht mehr lösen können. Einer von ihnen wird in der Nacht zum Mörder. Ein tragischer Fall, der Kommissar Wilfling bis heute nachgeht.

Hintergrundinfo:
Er ist einer der bekanntesten Mordermittler Deutschlands: 22 Jahre lang gehörte Josef Wilfling der Münchner Mordkommission an. Rund 100 Fälle hat er gelöst und dem Bösen dabei immer wieder ins Auge geschaut. Kommissar Wilfling gilt in Polizeikreisen als Legende. Als charismatischer Leiter der Münchner Mordkommission verstand er es wie kaum ein anderer, in die Tiefe einer menschlichen Seele zu blicken. Deutschlandweit gilt er als Vernehmungsspezialist. Nach 42 Jahren Polizeiarbeit ist er überzeugt: “Jeder kann zum Mörder werden.”

In einem hochspannenden Dokutainment-Format werden pro Folge drei Mordfälle vorgestellt, die Josef Wilfling besonders unter die Haut gegangen sind.

“Lebenslänglich Mord” – Kommissar Wilflings Kriminalfälle – am Freitag, 26.4.2013, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung: