“laVita” 15.7.2013

Jul
15
20:15

“laVita” am Montag, 15.7.2013, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Ökostrom – jein danke?

Alle sind für die Energiewende. Aber wenn’s um die Umsetzung geht, wird gestritten. Windparks, Solarfelder, Stromtrassen verändern unsere Heimat – und polarisieren.

Es geht um Landschaftsschutz versus grünen Strom, um Subventionen versus bezahlbare Strompreise und um Konzerne versus Bürgergenossenschaften.

Gerade bei Letzterem haben die Bayern die Nase vorne. Aber nicht immer profitieren alle. Was dem einen Gewinn bringt, kann für den anderen Verlust bedeuten – z. B. durch die Entwertung seines Grundstücks.

laVita“-Moderator Tobias Ranzinger begibt sich auf eine Reise durch ein gespaltenes Land und redet mit vermeintlichen Gewinnern und Verlierern über ihre Hoffnungen und ihre Sorgen.

“laVita” am Montag, 15.7.2013, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung: