Klosterschenke in Weltenburg am Donaudurchbruch 7.6.2013

Jun
7
17:00

“Wirtshausgeschichten aus Bayern mit Michael Harles: Klosterschenke in Weltenburg am Donaudurchbruch” am Freitag, 7.6.2013, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Michael Harles hat hinter die Kulissen der Weltenburger Klosterschenke geschaut. Er hat im Biergarten der Schenke bedient, hat Apfelstrudel gebacken, Schweinskopfsülze und Waller im Wurzelsud zubereitet und hat dabei viele Einblicke gewonnen.

Das Wirtsehepaar Gabi und Toni Röhrl kann auf einen langjährigen, zuverlässigen Mitarbeiterstab bauen, der Garant ist für die Devise: Bei uns wird alles frisch gemacht.

Ein hoher Anspruch, gerade weil die Klosterschenke an manchen Tagen geradezu überlaufen wird von den Gästen.

Michael Harles war bei seinem Besuch nur wenig Ruhe vergönnt, aber immerhin, zu einem fröhlichen Gespräch und Spaziergang mit dem Abt Thomas Freihart vom Kloster Weltenburg und zu einer romantischen Bootsfahrt durch den Donaudurchbruch direkt vor den Toren des Klosters und seiner Klosterschenke hat es schon gereicht.

“Wirtshausgeschichten aus Bayern mit Michael Harles: Klosterschenke in Weltenburg am Donaudurchbruch” am Freitag, 7.6.2013, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung: