“Kabarett aus Franken” 6.6.2013

Jun
6
21:00

“Kabarett aus Franken” am Donnerstag, 6.6.2013, um 21:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Bernd Händel und Norbert Neugirg präsentieren einen Kabarett-Abend, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Geboten werden politisches Kabarett, bayerisch-fränkische Satire und skurrile Gags u. a. von den Querdenkern Django Asül, Christian SpringerFonsi“, Klaus Karl-Kraus, Sascha Grammel und der schrägen Oberpfälzer Combo “The Houbous“.

Schonungslos scharfzüngig, subtil ehrlich und zum Brüllen komisch, das ist “Kabarett aus Franken”, die Kabarett-Kultsendung im Bayerischen Fernsehen. Bernd Händel und Norbert Neugirg haben sich wieder die Stars der Kabarett-Szene eingeladen, ebenso wie Newcomer. Diesmal u. a. mit dabei:

Sascha Grammel präsentiert mit seiner Puppet-Comedy sein überschäumendes Talent – fröhlich, erfrischend, selbstironisch.

Django Asül ist ein routinierter Beobachter der Gesellschaft und glänzender Polit-Analyst mit einem untrüglichen Gespür für Pointen.

Christian Springer “Fonsi” lästert mit subtiler Schonungslosigkeit über die kleinen und großen Tücken des Alltags. Ob Merkel, Steinbrück oder Seehofer, alle bekommen ihr Fett weg.

Klaus Karl-Kraus, der Superfranke, dreht augenzwinkernd und selbstironisch seine fränkischen Mitbürger durch die Mangel.

Musikalisch unterstützt werden Bernd Händel und Norbert Neugirg wie immer von der Studiocombo “The Houbous”.

“Kabarett aus Franken” am Donnerstag, 6.6.2013, um 21:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung: