“Kabarett aus Franken” 4.7.2013

Jul
4
21:00

“Kabarett aus Franken” am Donnerstag, 4.7.2013, um 21:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Politisches Kabarett, bayerisch-fränkische Satire und skurrile Gags werden geboten u. a. von den Querdenkern Stephan Bauer, Helmut Schleich, Andreas Rebers und Ingo Appelt sowie der schrägen Oberpfälzer Combo “The Houbous“.

Hochkarätigen Unfug, kernige Satire, Spott und gute Laune gibt es wieder, wenn Bernd Händel und sein Partner Norbert Neugirg Kabarett aus Franken präsentieren. In dieser Sendung sind dabei:

Helmut Schleich ist ein routinierter Beobachter der Gesellschaft und glänzender Polit-Analyst mit einem untrüglichen Gespür für Pointen. Bei ihm kriegen alle ihr Fett ab – er ist ein Meister des verbalen Floretts.

Andreas Rebers, der grandiose musikalische Querdenker passt in keine Schublade. Sein Markenzeichen: große politische Unkorrektheit – aktuell und zielgenau.

Ingo Appelt, der Vollblutkabarettist, kommentiert mit hintergründigem Humor das weltpolitische Geschehen und taucht – mal bissig, mal süffisant – in die Abgründe des Alltags ein.

Stephan Bauer schildert auf unverschämt amüsante Weise die Leiden eines eher melancholischen Genussmenschen an der vom Jugend- und Fitnesswahn besessenen heutigen “Spaß”gesellschaft.

Und wie immer dabei – die schräge Oberpfälzer Live-Kult-Combo, “The Houbous“.

“Kabarett aus Franken” am Donnerstag, 4.7.2013, um 21:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung: