“Ein Münchner Kindl auf der Wiesn – Die schönsten G’schichten von Carolin Reiber” 6.10.2013

Okt
6
14:00

“Ein Münchner Kindl auf der Wiesn – Die schönsten G’schichten von Carolin Reiber” am Sonntag, 6.10.2013, um 14:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Carolin Reiber, eine waschechte Münchnerin, bummelt über ihre Wiesn. Die Moderatorin zeigt ihre Lieblingsecken und gibt private Erinnerungen vom Oktoberfest preis.

Ein Bummel mit herzlichen Momenten, wunderschönen Blicken und einzigartigen Gesprächen. Seit Generationen lebt ihre Familie bereits in der bayerischen Hauptstadt. Das Oktoberfest ist also immer schon Teil ihres Lebens gewesen.

Der Schulweg führte Carolin Reiber täglich über die Theresienwiese und gemeinsam mit den Schaustellerkindern drückte sie die Schulbank. Mit dem ihr eigenen Sinn für Details, wie ihn wohl nur ein echtes Münchner Kindl haben kann, ermöglicht Carolin Reiber einen besonderen Blick auf das Oktoberfest. Außerdem besucht sie Wiesn-Urgesteine und -fahrgeschäfte, die das Oktoberfest seit vielen Jahren prägen.

“Ein Münchner Kindl auf der Wiesn – Die schönsten G’schichten von Carolin Reiber” am Sonntag, 6.10.2013, um 14:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung: