“Chiemgauer Volkstheater: Schöne Geschichten mit Mama und Papa” 7.7.2013

Jul
7
19:45

“Chiemgauer Volkstheater: Schöne Geschichten mit Mama und Papa” am Sonntag, 7.7.2013, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Sowohl die wohlhabende Dorothea Weiß als auch der schwerreiche Privatier Ferdinand Hundshammer erhoffen sich eine Linderung ihrer vielfältigen Leiden durch die Behandlung bei Dr. Johannes Bölt.

Der Arzt kann jedoch keinerlei ernsthafte Krankheiten feststellen und diagnostiziert bei beiden eine hochgradige Vereinsamung, hervorgerufen durch das kürzlich erfolgte Ableben des jeweiligen Ehepartners.

Auf der Couch in Dr. Bölts Wartezimmer kommen sich Ferdinand und Dorothea durch den Erfahrungsaustausch über Symptome, Medikamente und Ärzte langsam näher. Wie durch ein Wunder sind ihre Wehwehchen plötzlich verflogen.

Einem neuen Lebensglück stünde nun nichts mehr im Wege – wenn da nicht ihre erwachsenen Kinder wären: Für die wiederentdeckten Liebesgefühle ihrer Eltern können sie gar kein Verständnis aufbringen.

Besetzung:
Ferdinand Hundshammer Maxl Graf
Richard Hundshammer, sein Sohn Andreas Kern
Dorothea Weiß, Witwe Kathi Leitner
Manuela Weiß, ihre Tochter Michaela Heigenhauser
Dr. med. Johannes G. Bölt Bernd Helfrich
Komödie von
Alfonso Paso
Redaktion:
Sabine Boueke-Loosen

“Chiemgauer Volkstheater: Schöne Geschichten mit Mama und Papa” am Sonntag, 7.7.2013, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung: