“Bergauf-Bergab: Säntis” 1.9.2013

Sep
1
21:15

“Bergauf-Bergab: Säntis” am Sonntag, 1.9.2013, um 21:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Säntis und Alpstein – Wolkenkratzer über dem Bodensee.

Der Säntis, ein mächtiger Felskoloss über Rheintal, Bodensee und Appenzeller Land, ist mehr als nur der höchste Punkt des Alpstein-Massivs: ein riesiges geologisches Lehrbuch, ein Wetterberg am Nordrand der Alpen, ein Touristenmagnet, ein Thema für Dichter und Schriftsteller – und nicht zuletzt ein großer Spielplatz für Bergwanderer und Felskletterer.

Den besonderen Reiz des Säntis macht der starke Kontrast aus zwischen den grünen Voralpenbuckeln von Appenzell, die an die Landschaft einer Modelleisenbahn erinnern, und der gewaltigen Felsbastion. Zwar beherrschen Technik und Tourismus den Hauptgipfel, aber die markanten Grate und die tiefen Talfalten des Alpsteins sind ein alpines Wunderland zwischen Kultur- und Urlandschaft.

Michael Düchs und das Bergauf-Bergab-Kamerateam haben die Orte fürs Gemüt – geheimnisvolle Höhlen, romantische Seen, idyllische Alpen – ebenso kennengelernt wie die steilen und luftigen Klettereien an den Kreuzbergen und über dem Fälensee.

“Bergauf-Bergab: Säntis” am Sonntag, 1.9.2013, um 21:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung: