“Bayern feiern” 30.8.2013

Aug
30
19:45

“Bayern feiern” am Freitag, 30.8.2013, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Stadtfest Kempten
Maxlrainer Morgentanzl
Schubkarrenrennen Münchshofen
Hopfenzupferfest Ratzenhofen
Fischerstechen Staffelsee

Das Stadtfest Kempten findet traditionell am ersten Juli-Wochenende statt und hat sich als attraktives Bürgerfest mittlerweile zu einem riesigen Publikumsmagneten entwickelt.

Zeitig aufstehen muss, wer beim Maxlrainer Morgentanzl zu den ersten Gästen gehören will. Die ersten Tische sind schon kurz nach fünf Uhr früh besetzt und die Besucher frühstücken erst einmal gemütlich bei Kerzenschein. Mit der Veranstaltung, die jedes Jahr am ersten Sonntag im Juli stattfindet, setzen der Kulturförderverein Mangfalltal und der Volkstanzkreis Rosenheim gemeinsam die Tradition der Dienstbotenbälle des 19. Jahrhunderts fort.

Nach alten Aufzeichnungen und Erzählungen gehört das Schubkarrenrennen seit über 100 Jahren zum Münchshofener Burschenbrauchtum: Natürlich gehen die Oberpfälzer Athleten nur mit den alten eisenbeschlagenen Holzschubkarren auf den anderthalb Kilometer langen Rundkurs im Teublitzer Ortsteil Münchshofen.

“Alles Hopfen – oder was?” heißt es seit beim Hopfenzupferfest auf Schloss Ratzenhofen. Nach Gottesdienst und Bauernmarkt beginnt am Mittag der Höhepunkt des Festgeschehens, wenn die Hopfenreben in einem Festzug vom Hopfengarten geholt werden. Traditionell werden an diesem Tag auch die neuen Bewerberinnen für die Hopfenköniginnenwahl vorgestellt.

Erstmalig Ende des 19. Jahrhunderts anlässlich einer Hochzeit durchgeführt und 1985 wiederbelebt, erfreut sich das Fischerstechen in Seehausen am Staffelsee jedes Jahr großer Beliebtheit. Jeden 15. August, an Maria Himmelfahrt, treten 24 junge Burschen aus dem Dorf an, um von Neuem den Fischerkönig zu ermitteln.

“Bayern feiern” am Freitag, 30.8.2013, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung: