17.5.2013 – Unwetter in der Oberpfalz

18.5.2013 Oberpfalz. Am Freitag, 17. Mai 2013, zwischen 18.30 Uhr und 20.30 Uhr, zogen heftige Gewitter mit Starkregen über die Oberpfalz.

Im Landkreis Cham wurden zahlreiche Keller und Straßen überflutet. Im Gemeindebereich Miltach musste die Kreisstraße CHA 2 zwischen Oberdorf und Zandt vorübergehend wegen mehrerer Erdrutsche gesperrt werden.

Personen kamen nicht zu Schaden.

Werbung: