14.1.2023 – Raub auf offener Straße durch mehrere Täter in Wien

15.1.2023 Wien (Österreich). Zeugen verständigten den Polizeinotruf, da ein 25-jähriger Mann von acht Personen attackiert und ausgeraubt worden sein soll.

Die derzeit unbekannten Personen sollen den Mann mit Fußtritten und Faustschlägen gegen den Oberkörper und den Kopf attackiert und mit einem Messer bedroht haben. Anschließend seien sie mit Bargeld und einem Mobiltelefon geflüchtet.

Der Verletzte wurde von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht.

Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Zentrum Ost, hat die Ermittlungen übernommen.

Sachdienliche Hinweise werden in jeder Polizeiinspektion entgegengenommen.

Werbung: