12.1.2023 – Geschwindigkeitsverstoß mit Folgen in Aichach

13.1.2023 Aichach/Bayern. Am 12.01.2023, gegen 14:45 Uhr, führten Einsatzkräfte der PI Aichach eine Geschwindigkeitsmessung in der Münchener Straße durch. Dabei fiel ihnen ein Nissan-Kleintransporter mit auf, der bei erlaubten 50 km/h mit über 70 km/h unterwegs war.

Bei einer anschließenden Anhaltung und Überprüfung des 33-jährigen Fahrers stellte sich heraus, dass der Beschuldigte nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Gegen den Fahrer wird nun neben der Verkehrsordnungswidrigkeit wegen einer Straftat (Fahren ohne Fahrerlaubnis) ermittelt.

(Foto: Polizei)

Werbung: