Vollsperrung zwischen Oberhäuser und Rentershofen ab 27.5.2013

24.5.2013. Am Montag, den 27.5.2013, beginnen die Bauarbeiten für die Beseitigung des höhengleichen Bahnüberganges in der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Oberhäuser und Rentershofen sowie die Straßenbauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße LI3 zwischen Oberhäuser und der Zufahrt zur AKS.

Deshalb wird die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Oberhäuser und Rentershofen voraussichtlich bis Mai 2014 voll gesperrt.
Die Umleitung des Verkehrs aus Richtung Ellhofen/Oberhäuser erfolgt über Steinegaden und Röthenbach nach Rentershofen.

Die Umleitung aus Richtung Rentershofen erfolgt entsprechend umgekehrt.

Auf der Kreisstraße LI 3 wird der Verkehr zeitweise mit einer Baustellenampel geregelt.
Ebenso wird auchder Geh- und Radweg zwischen dem Bahnhof in Oberhäuser und der höhengleichen Querung mit der Kreisstraße LI 3 für Fußgänger und Radfahrer voll gesperrt.

Während der gesamten Bauzeit müssen in diesem Bereich die Radfahrer auf die Kreisstraße bzw. die Fußgänger auf
die vorhandenen Gehwege an der LI 3 ausweichen.

Werbung: