Vermisste Person in Reith bei Seefeld in Tirol

1.10.2013 Seefeld in Tirol. Seit 16:00 Uhr des 30.9.2013 wird in Reith bei Seefeld ein 24jähriger iranischer Asylant vermisst.

Der Betreffende ist nach einem Spaziergang nicht mehr in seine Unterkunft zurückgekehrt, ein Unfall kann auf Grund einer Sehbehinderung nicht ausgeschlossen werden.

In den Abendstunden wurde von Einsatzkräften aus Seefeld und Reith eine Suchaktion durchgeführt, die um 23:00 Uhr abgebrochen werden musste.

Sollte der Vermisste nicht selbständig zurückkehren wird ab 07:30 Uhr die Suchaktion fortgesetzt.

Werbung: