“Seidenstraße –Abenteuer Osten!”“ Bad Waldsee 19.9.2013

Donnerstag, 19. September 2013
19:00

„Seidenstraße –Abenteuer Osten!“
Multivisionsshow im Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee

Um Reiseberichte und Sehnsüchte geht es auch bei der Multivisionsshow “„Seidenstraße Abenteuer Osten!”“ in der Sonderausstellungshalle des Erwin Hymer Museums im oberschwäbischen BAd Waldsee.

Der Reiseführer Konstantin Abert nimmt die Besucher am Donnerstag, 19. September 2013, um 19 Uhr, mit auf seine Reise. Ein halbes Jahr lang führte er 16 Reisemobile über die Seidenstraße quer durch Russland, durch den Kaukasus bis nach China.

Neben der atemberaubenden Schönheit der kaukasischen Gebirgslandschaften sind es die menschlichen Begegnungen, die sich im Bewusstsein am tiefsten eingraben. Von St. Petersburg bis in den Kaukasus, überall lernte er unterschiedlichste Schicksale und Lebensgeschichten kennen, die wohl nur in diesem Land so geschrieben werden.

Die Besucher tauchen bei dieser aufwändigen und interaktiven Multivisionsshow ein in das „Abenteuer Osten! Was zieht die Menschen hinaus in die Welt? Die Neugierde auf fremde Orte, Sitten und Gebräuche? Lust auf Neues und auf Abenteuer? Unsere Sehnsüchte… Konstantin Abert zeigt, wie es ihm mit 16 Wohnmobilen ergangen ist.

Pro Person kostet der Eintritt 12 Euro inklusive Museumseintritt. Die Tickets sind erhältlich an der Museumskasse, unter 07524-976676-00, bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und online unter http://www.reservix.de.

Das Erwin Hymer Museum hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, donnerstags bis 21 Uhr. http://www.erwin-hymer-museum.de. Ort: ERWIN HYMER MUSEUM, Robert-Bosch-Str. 7, 88339 Bad Waldsee, Telefon: 07524-976676-00

Am Donnerstag, 7. November 2013, um 19.00 Uhr, zeigt Klaus-Peter Kappest in seiner zweistündigen Multivisions-Show eindrucksvolle und stimmungsgeladene Bilder Skandinaviens:
Die Jahreszeiten und Landschaften Dänemarks, Schwedens, Finnlands, Norwegens und Spitzbergens. Pro Person kostet der Eintritt 12 Euro inklusive Museumseintritt.

Werbung: