Schlägerei am Tegelbergparkplatz

29.6.2013 Schwangau. n der vergangenen Nacht gerieten ein 43 jähriger Engländer und ein 47 jähriger Deutscher, die im Bereich des Tegelbergparkplatz campten aneinander.

Grund hierfür war, dass sich der Deutsche über die laufende Standheizung des Wohnmobils des Engländers in der Nachtruhe gestört fühlte.

Beim Versuch sein Anliegen zu schildern, wurde der deutsche Camper durch den Engländer mit einem Faustschlag gegen den Kopf niedergestreckt.

Der verschüchterte, leicht verletzte, Deutsche konnte über eine nahegelegene Gaststätte die Polizei verständigen. Die Streife konnte im Rahmen einer Fahndung den 43 jährigen Engländer stellen.

Dieser wurde zunächst vorläufig festgenommen und nach Bezahlung einer Sicherheitsleistung von 500.- Euro wieder auf freien Fuß gesetzt.

(PI Füssen)

Werbung: