Monster-Truck-Veranstaltung in Kaufbeuren am 4.8.2013 wurde untersagt

4.8.2013 Kaufbeuren. Monstertruck-Veranstaltung ab 18:00 Uhr im Gewerbegebiet wurde von der Stadt untersagt.

Seit vergangener Woche wurde unter anderem in Kaufbeuren mit Plakaten für diese Veranstaltung geworben. Dadurch wurde die Stadt erst darauf aufmerksam, da für die Veranstaltung selbst keine Genehmigung beantragt wurde.

Bei Kontaktaufnahme mit dem Veranstalter konnte dieser insbesondere zu Sicherheitsausrüstungen und Zuschauerabsicherung kein Konzept vorlegen, weswegen die Stadt Kaufbeuren die Durchführung der Monster-Truck-Show verbieten musste.

Nun hat auch der Hausherr des Geländes sein Einverständnis zurückgezogen. Damit würde jeder, der trotzdem die Veranstaltung besucht, einen Hausfriedensbruch begehen.

Werbung: