“Let’s Dance” 17.5.2013: Simone Ballack ist raus

18.5.2013. Ausgetanzt für Simone Ballack bei “Let’s Dance” 2013. Zunächst tanzte Simone Ballack mit ihrem Tanzpartner Erich Klann einen Quickstep zu “Walkin’ Back To Happiness” und erntete hierfür wohlwollende Kritiken der Jury. Mit einem Freestyle zu “Smooth Operator” von Sade konnte Simone Ballack nicht mehr überzeugen. Auch das Zuschauervoting entschied letztlich: Ende für Simone Ballack bei “Let’s Dance” 2013.

Und das waren die Tänze, die gestern bei “Let’s Dance” getanzt wurden:

Openingtanz der „Let’s Dance“-Profitänzer zu “Glorious” von Cascada.

Simone Ballack (37, 1,73 m) tanzte mit Erich Klann (26, 1,80 m):
Quickstep zu “Walkin’ Back To Happiness” von Helen Shapiro.
Magic Moment: Freestyle zu “Smooth Operator” von Sade.

Paul Janke (31, 1,80 m) tanzte mit Ekaterina Leonova (26, 1,74 m):
Cha Cha Cha zu “Candy” von Robbie Williams.
Magic Moment: Freestyle zu “The Power Of Love” von Jennifer Rush.

Sila Sahin (27, 1,63 m) tanzte mit Christian Polanc (34, 1,78 m):
Slowfox zu “Big Spender” von Shirley Bassey.
Magic Moment: Freestyle zu “Run” von Leona Lewis.

Manuel Cortez (33, 1,74 m) tanzte mit Melissa Ortiz-Gomez (30, 1,63 m):
Quickstep zu “Shooting Stars & Fairy Tales” von Mrs. Greenbird.
Magic Moment: Freestyle zu “Smooth Criminal” von Michael Jackson.

Werbung: