Gautrachtenfest Bad Wörishofen

Samstag, 15. Juni 2013 bis Sonntag, 16. Juni 2013

Vom 15. bis 16. Juni 2013 feiert Bad Wörishofen das 100-jährige Jubiläum seines Heimat- und Volkstrachtenvereins. Neben einem historischen Trachten- und Handwerkermarkt, Stimmungsmusik und einer Ausstellung historischer Kutschen wird ein großer Trachtenumzug veranstaltet. Dazu werden über 2000 Trachtler aus Nah und Fern erwartet.

Bad Wörishofen, 14. Mai 2013 – „Sitt und Tracht der Alten wollen wir erhalten“ ist der Leitspruch des ehemaligen Gebirgstrachtenerhaltungs-vereins „Dö Grüabiga“. Heute, 100 Jahre später, hat sich zwar der Name des Vereins geändert, sein Anliegen ist jedoch gleich geblieben: Die bodenständige Tracht soll erhalten und gepflegt werden. Der Zusammenschluss hat seinen Namen mittlerweile in Heimat- und Volkstrachtenverein „Alpenblick“ e.V. umgewandelt und kann in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum begehen.

Aus diesem besonderen Anlass wird vom 15. bis zum 16. Juni 2013 das 84. Gautrachtenfest des Altbayerisch-Schwäbischen Gauverbands in Bad Wörishofen veranstaltet. Am Samstag, 15. Juni beginnt die Feier in der Arena Bad Wörishofen mit einem Bieranstich durch den Ersten Bürgermeister der Stadt, begleitet von den Salutschüssen von mehr als 20 Bollerschützen.
Dazu spielen die Bad Wörishofer Blechspatzen zur Unterhaltung auf. Am Abend sorgt die Musikkapelle „d´Muckasäck“ für Stimmung. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag findet ein Handwerker und Traditionsmarkt in und vor der Arena statt.

Auch eine historische Pferdekutschenausstellung können die Besucher bewundern. Höhepunkt des Festes ist der große Trachtenumzug durch die Innenstadt am Sonntag, 16. Juni 2013 ab 13:30 Uhr. Dazu werden mehr 2000 Trachtler aus 40 Trachtenvereinen, 15 Musikkapellen, 10 Festwagen und 10 Bad Wörishofer Vereine erwartet. Mit dabei ist auch das Oktoberfestpferdegespann der Augustiner Brauerei München. Nach dem Festzug wird in der Arena mit dem Fahneneinzug aller Vereinsfahnen weitergefeiert.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt: Der Bad Wörishofer Kochverein bewirtet die Besucher mit deftigen bayerischen Speisen und dem süffigen Augustiner Bier. Der Eintritt in die Arena, durch den die Ausgaben des Festumzuges gedeckt werden sollen, kostet 3 Euro. Dafür erhalten die Besucher eine versilberte Anstecknadel als Festabzeichen.

Veranstaltungsort des Gautrachtenfest: Bad Wörishofen – Arena

Werbung: