Festspielhaus Neuschwanstein spendet 15 Pakete für Weihnachtsaktion

30.11.2021 Füssen/Ostallgäu. Auch das Festspielhaus Neuschwanstein hat Päckchen für die Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“, bei der sich die Stadt Füssen beteiligt, geschnürt.

Die Hilfsorganisation Humedica bringt die Päckchen zu Kindern aus acht Ländern in Südost- und Osteuropa.

Die Geschäftsführerin Birgit Karle überreichte kürzlich 15 Päckchen an Bürgermeister Maximilian Eichstetter.

Karle sagte: „Es ist uns ein Herzensanliegen, das soziale Engagement der Stadt Füssen zu unterstützen.“

Bei der Übergabe war auch Karles Adoptivsohn aus einem Waisenhaus in Asien, Marco-Karle-Maier (links), dabei. Er erklärte, dass die Wertschätzung für Kinder aus armen Verhältnissen, gerade an Weihnachten, von besonderer Wichtigkeit für junge Kinderseelen sei.

Werbung: