Bundeswehr-Manöver im Landkreis Lindau vom 25. Juni bis 4. Juli 2013

14.5.2013 Lindau (Bodensee). Im Zeitraum vom 25. Juni 2013 bis 4. Juli 2013 findet ab Sigmarszell im kompletten oberen Teil des Landkreises Lindau (Bodensee) eine Übung der Bundeswehr im erweiterten Aufgabenspektrum statt.

Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppe fernzuhalten. Gleichzeitig wird auf die Gefahren, die von liegen gebliebenen Sprengmitteln, Fundmunition oder dergleichen ausgehen, hingewiesen. Sollten derartige Gestände aufgefunden werden, ist die nächste Polizeidienststelle zu verständigen.

Etwaige Manöverschäden sind fristgerecht bei der zuständigen Gemeinde anzumelden.

Werbung: