Biotonne wird ab Oktober 2013 im Unterallgäu wieder alle zwei Wochen geleert

27.9.2013 Landkreis Unterallgäu. Nach den warmen Sommermonaten wird die Biotonne ab Oktober nun wieder alle zwei Wochen geleert.

Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises hin. Eine Übersicht über die genauen Abfuhrtermine – vom Restmüll über den Biomüll bis hin zu den Terminen der Gartenabfallsammlungen und des Schadstoffmobils – ist individuell für jeden Ort unter http://www.landratsamt-unterallgaeu.de/buergerservice/abfallentsorgung/abfuhrkalender.html abrufbar.

Damit der Inhalt der Biomülltonne nicht anklebt, empfiehlt die Abfallwirtschaftsberatung, den Tonnenboden mit Pappe oder Zeitungspapier auszulegen und den Biomüll in Papiertüten oder Zeitungspapier einzupacken. Wichtig ist, keine kompostierbaren Plastiktüten zu verwenden, da diese nicht zusammen mit dem Biomüll verwertet werden können.

Info: Bei Fragen gibt die Abfallwirtschaftsberatung unter Telefon (08261) 995-367 oder -467 Auskunft.

Werbung: