Baustelle in Oberjoch ab 1.7.2013

24.6.2013. Zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse baut das Staatliche Bauamt Kempten in enger Zusammenarbeit
mit der Marktgemeinde Bad Hindelang den bestehenden Knotenpunkt der B 308 und B 310 im Ortsteil Oberjoch zum Kreisverkehr um. Ebenso wird der komplette Straßenzug zwischen Oberjoch und der Bundesgrenze zum Tannheimer Tal im Zuge der B 308 instandgesetzt.

Die Bundesstraße wird auf ganzer Fahrbahnbreite neu asphaltiert, Brückenbauwerke werden instandgesetzt sowie Entwässerungseinrichtungen angepasst.

Die ausführende Firma Dobler beginnt ab dem 01.07.2013 mit der Einrichtung der Baustelle.

Die kompletten Arbeiten zur Herstellung des Kreisverkehrs können unter Aufrechterhaltung des Verkehrs über
sogenannteBypässe hergestellt werden. Für die Neuherstellung der Asphaltdeckschicht zwischen der gemeindlicher
„Passstraße“ im Oberjoch und der Bundesgrenze ist im August eine Vollsperrung von ca. 5 Kalendertagen notwendig.

Die genauen Termine werden rechtzeitig vorher bekanntgegeben.

Werbung: