Baustelle in Lindau-Oberhochsteg ab 21.5.2013

21.5.2013. Ab Dienstag, den 21.05.2013, beginnt das Staatliche Bauamt Kempten im Auftrag des Landkreises Lindau
mit den Straßensanierungsarbeiten an der Kreisstraße LI 1 in der Ortsdurchfahrt Oberhochsteg.

Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung des Verkehrs mit Ampelregelung durchgeführt.

An der Kreisstraße LI 1 werden in Oberhochsteg nach dem Abfräsen der Deckschicht zunächst die Entwässerungseinrichtungen und die Pflasterzeilen saniert.

Anschließend werden einzelne Schadstellen in der Asphalttragschicht ausgebessert und eine neue Deckschicht eingebaut.
Am 21.05.13 und 22.05.13 werden die Asphaltfräsarbeiten durchgeführt.
Der Einbau der neuen Asphaltdeckschicht und der Asphaltbinderschicht in Oberhochsteg erfolgt voraussichtlich ab Montag, den 03.06.2013, unter halbseitiger Sperrung des Verkehrs auf einer Länge von ca. 600 m mit einer entsprechend langen Ampelphase.

Hierbei ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen.
Der genaue Termin wird nochmals bekanntgegeben.
Das Staatliche Bauamt Kempten bittet deshalb die Verkehrsteilnehmer die Baustelle in dieser Zeit – wenn möglich
– großräumig zu umfahren.

Werbung: