9.7.2013 – Lkw-Unfall auf A96

10.7.2013 Kammlach. Am gestrigen frühen Abend geriet der 36-jährige Lkw-Fahrer einer Memminger Firma aufgrund eines Reifenplatzers mit seinem Fahrzeug ins Schlingern und kommt daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab wo sich der Lkw überschlug und auf dem Seitenstreifen zum Liegen kam.

Der Fahrer wurde durch den Überschlag schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Auch der 34-jährige Beifahrer kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Auf Grund der Bergungsmaßnahmen kam es kurzfristig zu Verkehrsstörungen. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 15.000 Euro.

(APS Memmingen).

Werbung: