9.6.2013 – Polizei befreit in Kirchstetten eingesperrte Katze

10.6.2013 Kammlach. Eine eingesperrte Katze löste am Sonntag einen Polizeieinsatz aus.

Am späten Sonntagnachmittag wurde eine Streife der Polizeiinspektion Mindelheim nach Kirchstetten gerufen. Dort befand sich eine Katze bereits seit zwei Tagen in einer fremden versperrten Garage.

Der Garagenbesitzer befand sich im Urlaub und konnte auch nicht erreicht werden. Die beiden eingesetzten Polizeibeamten konnten die Katze durch das Öffnen eines gekippten Fensters zu befreien und den Besitzern wieder übergeben werden.

Sie war unwissentlich vom Urlauber in der Garage eingesperrt worden.

(PI Mindelheim, 10:20 Uhr, OwC)

Werbung: