8.7.2013 – Unfall zwischen Oberostendorf und Westendorf

9.7.2013. Am Montag, gegen 17:00 Uhr, fuhr eine 71-jährige Frau auf einem geraden Streckenabschnitt zwischen Oberostendorf und Westendorf mit ihrem Pkw gegen einen Baum.

Da bislang keine Hinweise auf die Beteiligung eines weiteren Fahrzeugs vorliegen und keinerlei Spuren auf ein Bremsen oder Gegenlenken hinweisen, geht die Polizei derzeit davon aus, dass der Unfall eine medizinische Ursache hat.

Aufgrund der schweren Verletzungen musste die Frau ins Klinikum Kaufbeuren verbracht werden. Der Pkw erlitt einen Totalschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

(PI Buchloe)

Werbung: