8.5.2013 – Tanken ist nicht einfach…

9.5.2013 Füssen. Eine bislang unbekannte Frau wollte am Mittwoch Nachmittag gegen 13:55 Uhr an der Tankstelle des V-Marktes in Füssen tanken.

Sie steckte die Zapfpistole in den Tankstutzen, brach dann jedoch aus noch unbekannten Gründen den Tankvorgang ab und fuhr zu einer anderen Zapfsäule.

Allerdings vergaß sie, zuvor die Zapfpistole aus dem Tankstutzen zu nehmen, die Zapfpistole wurde herausgerissen und zerbrach. Danach versuchte die Frau an einer anderen Zapfsäule zu tanken, jedoch gelang ihr dies ebenfalls nicht.

Anschließend besah sie sich den Schaden, den sie angerichtet hatte, fuhr dann jedoch weg, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Polizei erbittet Hinweise von Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Die Polizeiinspektion Füssen ist unter der Telefonnummer 08362/9123-0 erreichbar.

(PI Füssen)

Werbung: