7.8.2013 – Motorradunfall in Hall

8.8.2013 Hall (Tirol). Am 7.8.2013, gegen 15:45 Uhr, lenkte ein 45 Jahre alter deutscher Staatsbürger sein Motorrad in Hall auf der B 171 in Richtung Osten.

Dabei übersah er einen vor einem Schutzweg anhaltenden PKW, der von einer im Unterland lebenden deutschen Staatsbürgerin (20) gelenkt wurde und fuhr mit dem Motorrad in das Heck des stehenden PKWs.

Der Motorradfahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das BKH Hall eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Werbung: