6.5.2013 – Fahrradunfall bei Tiefenbach

7.5.2013. Am Montag Nachmittag befuhr ein Urlauberehepaar den Radweg entlang der Bundesstraße von Sonthofen nach Bad Hindelang.

Auf Höhe von Tiefenbach geriet die Frau aus Unachtsamkeit mit ihrem Vorderrad gegen das Hinterrad ihres Mannes.

Dabei kam sie aus voller Fahrt zum Sturz. Aufgrund ihrer erlittenen Handverletzungen wurde sie mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten geflogen.

Der Ehemann blieb bei dem Manöver unverletzt, ihm ist beim Unfallhergang kein Vorwurf zu machen.

(PI Sonthofen).

Werbung: