6.12.2021 – Falscher Microsoft-Mitarbeiter ruft in Buchloe an

7.12.2021 Buchloe/Ostallgäu. Montagvormittag wurde ein 70-jähriger Rentner über Festnetz von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter angerufen.

Das Gespräch wurde in englischer Sprache geführt.

Der „Mitarbeiter“ gab vor, dass es ein Problem mit Windows gäbe.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Er kam aber nicht mehr weiter, da der Angerufene die Betrugsmasche kannte und auflegte.

Der Geschädigte erstattete bei der Buchloer Polizei Strafanzeige wegen versuchten Betrugs.

(PI Buchloe)

Werbung: