5.8.2022 – Alkoholisiert in Wasserburg mit dem Pedelec gestürzt

6.8.2022 Wasserburg/Westallgäu. Ein 50-jähriger Pedelec-Fahrer kam Freitagnacht zur Geisterstunde von einem Fest aus Kressbronn und wollte nach Hause fahren.

Auf dem Weg stürzte er in Wasserburg und erlitt eine Platzwunde am Kopf.

Die hinzugerufene Streife der Lindauer Polizei stellte bei einem Alkotest 1,3 Promille fest. Der Fahrer wurde daher zu einer Blutentnahme mitgenommen.

Aufgrund seiner Ausfallerscheinung erwartet den Mann nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

(PI Lindau)

Werbung: