5.7.2013 – Unfall bei Aitrang

6.7.2013 Aitrang. Am Freitag, gegen 08:45 Uhr, wollte ein 19-jähriger Pkw-Fahrer vom Elbsee kommend die Kreisstraße in Richtung Aitrang überqueren.

Dabei übersah er einen auf der Kreisstraße fahrenden Pkw.

Die beiden Fahrzeuge prallten gegeneinander, ein Pkw wurde dabei noch gegen einen von Aitrang kommenden und an der Kreuzung wartenden Pkw geschleudert, der ebenfalls erheblich beschädigt wurde.

Alle Unfallbeteiligten bleiben unverletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 13000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Werbung: