5.5.2013 – Körperverletzung in Memmingen

5.5.2013 Memmingen. In der Nacht auf den Sonntag wurde eine 43-jährige Frau in der Bahnhofstraße von einem 17-jährigen Mann angegangen.

Ohne jegliche Vorankündigung schlug dieser beim Vorbeilaufen der Frau mit der Faust in den Unterleib und beleidigte sie zusätzlich.

Der Täter flüchtete zunächst, konnte aber dann von einem Türsteher und der Geschädigten festgehalten und der Polizei übergeben werden.

(PI Memmingen)

Werbung: