5.12.2022 – Unfall auf dem Schulweg in Kempten

5.12.2022 Kempten (Allgäu). Am 05.12.2022, gegen 07:45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einer 38-jährigen Pkw-Fahrerin und einem 13-jährigen Fahrradfahrer im Bereich der Ludwigstraße/Scheggstraße.

Der Fahrradfahrer fuhr über die Bedarfsampel der Ludwigstraße in Fahrtrichtung Scheggstraße, ohne diese zu benutzen und ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Durch das plötzliche Abbiegen des Schülers konnte die Pkw-Fahrerin trotz Abbremsen einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der Fahrradfahrer verletzte sich durch den Zusammenstoß leicht am linken Schienbein und wurde vorsorglich durch einen Rettungswagen in das Klinikum Kempten gebracht. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Am Fahrrad wurde zudem das Vorderrad verbogen, der Pkw wies einen Schaden am vorderen rechten Eck des Frontstoßfängers auf.

Die Beamten setzten die Schule sowie die Erziehungsberechtigten des Kindes über den Verkehrsunfall in Kenntnis.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.100 Euro.

(VPI Kempten)

Werbung: