5.1.2023 – Einbruch in einen Kaugummiautomaten in Wien – mutmaßlicher Täter festgenommen

6.1.2023 Wien (Österreich). Vermutlich mit einem Buttermesser soll in der Nacht auf Donnerstag ein 17-jähriger österreichischer Staatsbürger einen Kaugummiautomaten im Bezirk Ottakring aufgebrochen und Geld daraus entnommen haben.

Die Tat soll im Beisein eines 16-jährigen nordmazedonischen Staatsangehörigen, einem Bekannten des Beschuldigten, erfolgt sein. Eine Zeugin beobachtete die Tat von ihrem Fenster aus und verständigte die Polizei.

Beamte der Polizeiinspektion Maroltingergasse stellten das Buttermesser und Bargeld in Höhe von € 16,85, die vermtliche Beute, sicher.

Der 17-Jährige wurde vorläufig festgenommen, der 16-Jährige auf freiem Fuß angezeigt.

Werbung: