5.1.2023 – Brand in Wörgl

6.1.2023 Wörgl/Tirol (Österreich). Am 5. Jänner 2023, gegen 18.30 Uhr, brach in einem Müllhaus vor einem Mehrparteienhaus in Wörgl im Bereich einer Mülltonne aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus, der in der Folge auf die restlichen Mülltonnen übergriff.

Durch die große Hitzeentwicklung wurden auch zwei vor dem Müllhaus abgestellte PKWs beschädigt. Die FFW Wörgl (4 Fahrzeuge und 18 Mann) konnte den Brand schließlich unter Kontrolle bringen und löschen.

Personen wurden nicht verletzt.

Die Höhe des Sachschadens und auch die Brandursache sind noch Gegenstand von Ermittlungen.

Werbung: