4.7.2013 – Feuer in Aitrang

5.7.2013 Aitrang. Gestern Nachmittag kam es zum Brand in einem Umspannhäuschen im Bahnhofring in Aitrang.

Die alarmierten Feuerwehren aus Aitrang, Ruderatshofen und Huttenwang mussten mit ihren Löscharbeiten warten, bis die Anlage außer Strom gesetzt war.

Danach konnten die Feuerwehren den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Ursache für den Brand dürfte ein Blitzschlag sein, welcher in der Vorwoche einen Schaden an der Oberleitung verursacht hatte und zudem die Umspannanlage beschädigte.

Der geschätzte Schaden beträgt mindestens 20.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Werbung: