4.7.2013 – Brennender Bus auf A12 bei Zams

4.7.2013 Zmas (Tirol). Am 4.7.2013, gegen 03:15 Uhr, lenkte ein 54-jähriger Bosnier einen Reisebus, besetzt mit 5 Personen, auf der A 12 in Fahrtrichtung Westen.

Kurz vor dem Parkplatz “Kronburg” in Zams stellte der Lenker einen Leistungsabfall und Brandgeruch fest.

Er fuhr auf den Parkplatz und die Insassen konnten einen Brand im Heckbereich feststellen. Die Versuche den Brand mit Feuerlöscher zu bekämpfen, blieben unwirksam.

Die zwischenzeitlich gerufene Feuerwehr Zams konnte ein komplettes Ausbrennen des Fahrzeuges verhindern, es entstand aber trotzdem Totalschaden. Personen kamen nicht zu schaden.

Werbung: