4.5.2013 – Reitunfall in Unterperfuss

5.5.2013 Unterperfuss (Tirol). Eine 47-Jährige ritt am 4.5.2013 mit ihrem Pferd in einer Reithalle in Unterperfuss offensichtlich zu nahe an die Bande der Reithalle und blieb an einer dort aufgehängten Pferdedecke mit dem Fuß hängen.

Die Reiterin stürzte vom Pferd und erlitt dadurch einen offenen Bruch des rechten Oberarmes.

Sie wurde von der Rettung Zirl erstversorgt und anschließend mit dem NAH Christophorus 1 in die Klinik Innsbruck verbracht.

Werbung: