4.12.2022 – Zwei Sachbeschädigungen durch Graffiti in Immenstadt

5.12.2022 Immenstadt/Oberallgäu. Am Sonntagvormittag wurde der PI Immenstadt mitgeteilt, dass im Badeweg, vor Haus Nr. 9 durch einen unbekannten Täter mit schwarzer Farbe ein Hakenkreuz mitten auf den Gehweg gesprüht worden war. Die Tatzeit dürfte vermutlich die Nacht von Samstag auf Sonntag sein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Euro.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die rechte Seite eines Transporters, der in der Rothenfelsstraße abgestellt war, mit schwarzer Farbe besprüht. Es dürfte davon auszugehen sein, dass es sich bei den beiden Taten um den gleichen Täter handelt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist in diesem Fall noch nicht bekannt.

Eventuelle Zeugen zu beiden Fällen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Immenstadt)

Werbung: