4.1.2023 – Unfall in Mindelheim

5.1.2023 Mindelheim/Unterallgäu (Bayern). Am 04.01.2023, gegen 15:45 Uhr, ereignete sich auf der Allgäuer Straße in Mindelheim ein Verkehrsunfall nach einem Missverständnis zwischen zwei Verkehrsteilnehmern.

Ein 67-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw in südlicher Richtung und setzte vor der Einfahrt zu einem Verbrauchermarkt den rechten Blinker. Eine 64-jährige Frau, die ausfahren wollte, nahm an, dass der Mann sofort abbiegen wollte und fuhr deshalb in die Allgäuer Straße ein.

Dort stießen die Fahrzeuge zusammen, da der Mann tatsächlich erst in die dann folgende Einfahrt abbiegen wollte.

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von circa 8.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

(PI Mindelheim)

Werbung: