31.5.2013 – Hochwassersituation im Allgäu

31.5.2013. Informationen zur Hochwassersituation im Allgäu.
Die Aufstellung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Landkreis Oberallgäu & Kempten

09:00 – Bisher keine Ereignisse

11:50 – aktuelle Prognose
Für die Iller wird bis Sonntag früh im Bereich Sonthofen / Kempten mit den Meldestufen 3-4 gerechnet. Nördlich davon kann an einzelnen Stellen die Meldestufe 3 erreicht werden.
Für den Lech wird nach derzeitiger Einschätzung davon ausgegangen, dass der Forggensee den Anstieg in wesentlichen Teilen abpuffern kann. Für die Wertach wird kein problematischer Anstieg erwartet. Generell ist die genaue Entwicklung der Wetterlage/Niederschläge derzeit noch schwierig einzuschätzen.


Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren

09:00 – Füssen
Info, dass die Aufstauung des Forggensees seit Mittwoch abgebrochen worden ist, um die Niederschläge abpuffern zu können.

11:50 – aktuelle Prognose
Für den Lech wird nach derzeitiger Einschätzung davon ausgegangen, dass der Forggensee den Anstieg in wesentlichen Teilen abpuffern kann. Generell ist die genaue Entwicklung der Wetterlage/Niederschläge derzeit noch schwierig einzuschätzen.

Landkreis Lindau

09:00 – Bisher keine Ereignisse

Landkreis Unterallgäu & Memmingen

09:00 – Bisher keine Ereignisse

Werbung: