30.9.2021 – Jugendliche Ladendiebinnen in Füssen ertappt

1.10.2021 Füssen/Ostallgäu. Am Donnerstagnachmittag konnte eine aufmerksame Verkäuferin in einem Lebensmittelmarkt am Kaiser-Maximilian-Platz zwei Jugendliche beobachten.

Eine von beiden packte zwei Schokoriegel aus und steckte sie in ihre Jacke. Die Verpackung legte sie im Regal ab.

Daraufhin wurden beide angesprochen und das Diebesgut bereitwillig herausgegeben.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Da es sich um Minderjährige handelte, wurden die Eltern von der Polizei informiert und die Jugendlichen an sie übergeben.

Beide werden wegen Ladendiebstahls angezeigt.

(PI Füssen)

Werbung: