30.5.2013 – Unfall in Kempten

31.5.2013 Kempten. Zu einem Verkehrsunfall mit bisher ungeklärter Ursache kam es am Donnerstag Nachmittag in der Kaufbeurer Straße vor einer Tierhandlung.

Ein Kemptner wollte kurz nach dem Berliner Platz nach links in die Peter-Dörfler-Straße abbiegen und von da gleich wieder nach rechts in die Parallelstraße zur Kaufbeurer Straße.

Ein aus dem Oberallgäu kommender Pkw Fahrer befuhr diese Parallelstraße in entgegengesetzter Richtung und wollte seinerseits zuerst nach links in die Peter-Dörfler-Straße fahren, um so auf die zweispurige Kaufbeurer Straße zu gelangen. Im Bereich der Peter-Dörfler-Straße stießen die beiden zusammen.

Hierbei wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2500 Euro. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der PI Kempten unter Tel. 0831/9909-0 zu melden.

(PI Kempten)

Werbung: